Petrole Alegra

Petrole Alegra

Ich hab die Muse wieder gefunden – in Graz beim Haend Meid. Dort habe ich die positive Näh- und Machenergie vieler anderen Frauen aufgesogen und wurde nach vielen vielen Wochen, Monaten, selbst endlich wieder an der Nähmaschine tätig. Unter anderem hatte ich meine im September 2015 zugeschnittene Alegra dabei. Damals ließ ich sie liegen, da ich Angst hatte a) vom Sweatstoffnähen und b) dass die Ärmel mir viel zu eng sein werden. Beides unbegründet – das Nähen war einfach und sie passt perfekt. So macht Nähen doch Freude!

sweat-petrol-alegra-5

Der petrolfarbene Bio-Sweatstoff kaufte ich in einem Freiburger Stoffgeschäft ursprünglich für einen Kaputzenpullover – allerdings trage ich solche kaum bis gar nicht und den einzigsten, den ich habe (fürs Lagerfeuer) ist auch schon petrol. Was hab ich mir nur dabei gedacht?! Nun, dann wurde eben kurzerhand der Stoff für den Cardigan hergenommen. Eh viel mehr mein Stil: offen, elegant und doch verspielt – passt außerdem unter jede Jacke, da man die Zipfel über Kreuz auf die Brust legen kann und so schön warm eingepackt ist. Denn warm ist dieser Cardigan auf jeden Fall. Und so schön flauschig und kuschlig. Ein bisschen viel Stoff, aber eigentlich gefällt es mir doch ganz gut. Strick würde halt besser fallen…die nächste…

sweat-petrol-alegra-3

Sie ist übrigends mein zweiter Jerseystoffnähversuch…dabei geht das ja wirklich ganz gut zu nähen. Ein bisschen wellig sind manche Nähte allerdings schon noch, aber einmal in die Waschmaschine und das Problem sollte gelöst sein.

sweat-petrol-alegra-2

Verändert habe ich die Armlänge (und Bündchen habe ich gleich ganz weggelassen) – ich mag lange Ärmel und die Länge ist jetzt genau perfekt. Die Rückenlänge ist auch recht gut, vielleicht das nächste Mal einen kleinen Tick länger zum besseren Nierenschutz beim Radfahren. Ärmel und unterer Saum sind versäumt, die forderne Kanten sind offen. Die Nahtzugabe habe ich bei den Ärmeln etwas verringert, sonst wären sie durch den Sweat doch recht eng geworden. Genäht habe ich die Größe 40 – trage meist 38. Braucht’s noch mehr Informationen?

Heute auf der langen Heimfahrt habe ich die Alegra auch getragen und bei den Pausen ein paar Fotos gemacht:

  sweat-petrol-alegra-4

einmal am Chiemsee – herbstlich windig mit fliegenden Haaren und Herbstblatt…

sweat-petrol-alegra-1…und ein Stückchen weiter hinter Rosenheim

Print Friendly, PDF & Email

, , , ,

2 Responses to Petrole Alegra

  1. made with Blümchen 5. Oktober 2016 at 11:07 #

    Liebe Maria, ich hab mich so gefreut, dass Du den langen, langen Weg auf Dich genommen hast und dass ich Dich persönlich kennengelernt habe! Fein zu erfahren, dass Du auch den Heimweg gut hinter Dich gebracht hast. Ich freu mich auf ein Wiedersehen hier oder dort oder anderswo und auf viel kreativen Austausch in unseren Blogs.
    Liebste Grüße, Gabi

    • maria 10. Oktober 2016 at 19:24 #

      Lieben Dank liebe Gabi, dass ich durch dich dorthin gefunden habe und ich so endlich wieder was gemacht bekomme 🙂 Bis irgendwann mal wieder irgendwo 😉 Gerne auch mal in Deutschland.
      LG Maria

Schreibe einen Kommentar