Nusskuchen la Oma

Nusskuchen la Oma

Dieses Rezept (samt Osterlämmer- und Osterhasenformen) bekam ich vor etlichen Jahren, als ich eines Sommers bei meiner Großmutter ein Stück Nusskuchen (aus der Kranzform) aß und meinte, das schmeckt nach Ostern. Denn zu Ostern backte meine Großmutter immer für meine Brüder und mich je ein Osterlamm/Osterhasen zum Suchen.

Das Rezept ist für 4 Osterlämmer/-hasen oder eine große Kranzform, ansonsten wird es ein Kuchen (Guggl, Kasten ect. und noch ein paar kleine Muffins oder dergleichen).

Aber auch zu anderen Zeiten wie Ostern backe ich gerne diesen Nusskuchen.

Zum Beispiel hier als Geburtstagstorte:

Falls du mit Lämmerformen arbeitest: immer gut einfetten und einpudern (mit Mehl). Zumindest bei so alten, wie ich sie habe:

Print Friendly

Rezeptbewertung

  • (0 /5)
  • 0 ratings