Fox Mug Rug

Fox Mug Rug

Zum heutigen verfuchtsten Montag möchte ich euch eine Überraschung zeigen. Eine Überraschung für mich. Ich kam nämlich gestern abend nach einem Wochenende auswärts nach Hause und da lag ein Brief für mich. Gabi’s Logo „made with blümchen“ habe ich natürlich gleich erkannt und mich wie Bolle gefreut. Schnell ausgepackt und da kam ein Fuchs hervor. Ein wunderschöner Fuchs, der eine Mug Rug dekoriert. Eine Mug Rug? Was ist das? Werden sich einige denken. Das ist ein sogenannter Tassenteppich. Klingt im Deutschen irgendwie nicht so schön. Vorallem klingt „Fox Mug Rug“ so richtig  cool. Man nutzt so eine Mug Rug um eine Tasse oder ein Glas auf einem Möbelstück abzusetzen, ohne dabei ungewollte Wasserflecken zu erzeugen. Natürlich könnte man auch eine Untertasse dafür benutzen, aber die schaut einfach nicht so hübsch aus und hat auch selten Platz, um noch einen Keks oder dergleichen daneben zu legen. Ja, ich gebe zu, bis zu unserem letzten Gespräch in Graz hab ich bei Mug Rugs immer nur die Augen verdreht. Aber wenn die so hübsch mit Patchwork sind, dann finde ich sie sehr hübsch.

mug-rug-fuchs-fox

Mein Fuchs-Mug Rug hat Gabi mit Paper Piecing genäht, eine tolle Patchworktechnik, die ich auch sehr gerne noch ausprobieren möchte. Insbesondere nach diesem tollen Beispiel, dass ich jetzt in meinen Händen halte (bzw. welches unter meinem Glas steht). Hach, Gabi weiß halt, dass ich Füchse gern mag. Daher ein doppeltes Danke für diese tolle, liebe, fuchsige Überraschung 🙂

fox mug rug

 

Print Friendly

, , , ,

One Response to Fox Mug Rug

  1. made with Blümchen 31. Oktober 2016 at 20:10 #

    Schön.
    Ich liebe Überraschungen, besonders wenn ICH jemand überraschen kann!
    Siehst Du mich breit grinsen? 😀
    lg, Gabi
    PS: Die Anleitung zum Fuchs gibt’s hier.

Schreibe einen Kommentar