Laptoptasche Nr.3

Laptoptasche Nr.3

Auf Wunsch nähte ich im Winter 2014 auch noch für eine weitere Freundin eine Laptoptasche oder besser gesagt ein Laptopschlafsack. Und eigentlich wollte ich wie schon für den Handyschlafsack ein Tutorial dazuschreiben, aber die dritte, geplante Laptoptasche habe ich nie genäht (nur zugeschnitten) und den Zettel mit den Maßangaben und der Rechenmethode für die perfekte Größe, habe ich durch die letzten Umzüge verschlammt. Vielleicht taucht er wieder auf und vielleicht nähe ich doch noch die ein oder andere, dann könnte ich mich doch noch an das Tutorial setzen. Denn super praktisch ist diese Laptoptasche auf jeden Fall!

So, nun zu den Details:

gefüttert ist die Tasche mit Fleece – günstig, weich, dick, spart etliche Einlagen wie Volumenvlies:

Verschlossen wird der Laptopschlafsack nur mit einem Druckknopf an einem verstärkten Band – hält bombe und ist ausreichend (und man spart sich den langen, teuren Reißverschluss – der meistens auf langer Sicht als erstes kaputt geht):

Die Länge der Halteschnalle kann man so variieren wie man’s lieber mag: über das Reißverschlussfach drüber wie bei der Laptoptasche Nr. 2 oder über dem Reißverschluss endend wie hier:

Das Reißverschlussfach ist für mich fast das wichtigste Fach: es ist selbstverständlich gefüttert, aber trotzdem sehr leicht zu nähen und es kann je nach Größe ziemlich viel beherbergen: USB-Kabel, USB-Sticks, Stifte, Zettel oder gar Mäuse…

Farblich gestalte ich die Laptopschlafsäcke gerne mit drei verschiedenen Stoffen – so sind sie musterlich interessant, aber trotzdem nicht überladen:

Ich hätte ja so einige Designideen für Laptopschlafsäcke, aber ich hab keinen mehr. Auch für ein Tablett ist diese Tasche ideal geeignet.

Verlinkt bei mit Knopf-Taschen-Sew-Along, TT-TaschenundTäschlein, handmadeontuesday, Dienstagsdinge, creadienstag

Print Friendly

, , , , , ,

4 Responses to Laptoptasche Nr.3

  1. made with Blümchenm 21. April 2017 at 6:27 #

    Schöne Idee, vor allem mit der Reissverschlusstasche für Kabel, Maus und co. Wenn Du mal Muße findest ein Tutorial zu schreiben, gibt’s da draußen sicher viele, die Interesse daran haben. Ich finde die Idee praktisch und würde sie an meinen Laptop anpassen, wenn der eine Hülle bekäme. Danke fürs Zeigen! lg, Gabi

    • Maria 21. April 2017 at 15:02 #

      Dankeschön 🙂 ja, vielleicht doch noch irgendwann. aber jetzt gibt es für solche gewiss schon Anleitungen…damals hab ich nur nix gefunden, was mir gefallen hat 😀
      Liebe Grüße zurück,
      Maria

  2. nealich 28. April 2017 at 19:27 #

    Einen tollen Stoff hast Du für Deinen LaptopSchlafsack (die Bezeichnung ist genial) verwendet!!!
    Die Idee ist toll!
    Liebe Grüße, Katrin

    • Maria 30. April 2017 at 19:30 #

      Dankeschön, ja, dachte, das ist so kuschelig weich, wie ein Schlafsack…
      liebe Grüße zurück,
      Maria

Schreibe einen Kommentar