Torta Caprese

Torta Caprese

In Rom habe ich den besten aller besten Kuchen probieren dürfen: Torta Caprese: Torte von Capri. Capri ist eine kleine Insel bei Neapel. Zu Capri gibt’s ein kleines Sprichwort „Chi capri non vede, paradiso non crede.“ – „Wenn du noch nie Capri gesehen hast, kannst du nicht an das Paradies/den Himmel glauben.“

torta-caprese-rezept-bester-schokoladenkuchen-italienisch-2

Ich habe Capri bisher leider noch nicht besucht (das Foto stammt von meinem Bruder, der diesen Sommer dort war), aber ich habe dafür ein ganz leckeres Rezept des Kuchens ausfindig machen können. Allerdings ist der Kuchen, den meine Gastmutter aus Capri mitgebracht hatte, noch feiner gewesen.

Da dieser Kuchen ohne Mehl gebacken wird, ist er auch für Glutenunverträgliche geeignet.

torta-caprese-rezept-bester-schokoladenkuchen-italienisch-5

Ich liebe diesen Kuchen: schokoladig, nussig, fein, saftig, genau richtig süß…

So habe ich ihn zu allerlei Leuten’s Geburtstagen gebacken

torta-caprese-rezept-bester-schokoladenkuchen-italienisch-1

Von den Zutaten ist er leider nicht so günstig, wie der Schokoschokoladenkuchen, den ich aus Irland kenne. Aber dafür ist er um Welten feiner. Man könnte sagen, er spielt in einer anderen Klasse, aber das wäre gemein, denn der Schokoschokoladenkuchen ist, trotz seiner Einfachheit hammer gut, aber die Torta Caprese ist ausgezeichnet, perfekt, unglaublich, himmlisch, …

torta-caprese-rezept-bester-schokoladenkuchen-italienisch-6

Print Friendly

Rezeptbewertung

  • (0 /5)
  • 0 ratings