Archive | Nützliches RSS feed for this section

Bettkopfteil aus Klickpakettresten

Bettkopfteil aus Klickpakettresten

Für unsere neue Wohnung haben wir so einiges selbstgebaut, angefangen bei der Renovierung und Raumgestaltung bis zum Möbelbau. Mal aufwendiger, mal schnell und einfach. Gezeigt habe ich euch hier schon unsere Berggipfelgarderobe aus Bretterresten, den Waschtisch aus einer alten Kommode und die muffelige alte Truhe, die nun gut riecht und gut aussieht. Das heutige Projekt […]

Mehr lesen
Muffige Truhe wird wieder benutzbar

Muffige Truhe wird wieder benutzbar

 Es war einmal eine alte Truhe in einem unterfränkischen Kloster. Mehrere Nonnen teilten sich diese große Truhe, bis das Kloster aufgelöst wurde. Mit Bleistift wurden ihre Namen auf der Deckelinnenseite notiert: Und durch das Auflösen des Klosters gelang irgendwie die Truhe mit weiteren Möbeln zu meinem Großvater. Und irgendwann ging sie weiter zu seiner Tochter […]

Mehr lesen
Berg Garderobe

Berg Garderobe

Unsere Baustelle ist so gut wie beendet. Immer mehr Einrichtungsprojekte finden die Zeit umgesetzt zu werden. Manche habe ich vor über einem Jahr geplant, andere sind auch sehr spontan. So wie dieses hier. Ein in letzter Zeit typischer Abend: ich liege wach neben meinem schlafenden Freund und überlege, was jetzt noch wann und wie in […]

Mehr lesen
Aus alt mach neu: Kommoden unterschiedlich wieder schön machen

Aus alt mach neu: Kommoden unterschiedlich wieder schön machen

Vollholzmöbel sind einfach super. Wenn sie irgendwann alt und unansehnlich werden, kann man sie abschleifen, neuölen oder neustreichen und sie sehen wieder prima aus. Heute zeige ich euch zwei sehr unterschiedliche Kommoden, die ich für unsere neue Wohnung hergerichtet habe. Ich wollte schon immer Kommoden restaurieren, aber hatte immer nur neustreichen im Kopf und eigentlich […]

Mehr lesen
Ikea Lampe verschönern und die passenden Vorhänge dazu

Ikea Lampe verschönern und die passenden Vorhänge dazu

Es war einmal vor vielen Jahren, da zog mein Liebster in die wunderschöne Großstadt Bottrop *hust*. Und er wollte mir eine Freude machen und kaufte eine Stofflampe vom Ikea mit merkwürdigen Stoffknöpfen, die mir allerdings nicht gefiel. Aber ich durfte sie verändern. Da es auch noch einen Vorhang für das winzige Schlafzimmerfenster brauchte (die blinkende, […]

Mehr lesen
Fox Mug Rug

Fox Mug Rug

Zum heutigen verfuchtsten Montag möchte ich euch eine Überraschung zeigen. Eine Überraschung für mich. Ich kam nämlich gestern abend nach einem Wochenende auswärts nach Hause und da lag ein Brief für mich. Gabi’s Logo „made with blümchen“ habe ich natürlich gleich erkannt und mich wie Bolle gefreut. Schnell ausgepackt und da kam ein Fuchs hervor. […]

Mehr lesen
Fuchs-Thermoskanne

Fuchs-Thermoskanne

Zum heutigen verfuchsten Montag etwas passend zur Jahreszeit: eine Fuchs-Thermoskanne. Man braucht dazu eine Thermoskanne, einen nicht wasserlöslichen Stift und bei Bedarf noch etwas wie Nagellackentferner, Schmutzradierer oder ähnliches um im Zweifelsfall Vermaltes wieder zu entfernen. Ich habe einfach darauflosgemalt. Wollte einen „Geometric Fox“ – naja, ohne Lineal wird das irgendwie nicht so geometrisch. Aber […]

Mehr lesen
Flickenteppiche

Flickenteppiche

Das Erbe meiner Mutter: Faszination und Umgang mit Textilien. Das fesselt sie seit über 40 Jahren und mich nun auch seit einigen Jahren. Tendenz steigend. Und vor etwa 35 Jahren – so in etwa in meinem Alter – upcycelte meine Mutter eine Menge alter, kaputter Kleidungsstücke auf eine so nachhaltige Art und Weise, dass diese […]

Mehr lesen
Kabelbinder

Kabelbinder

     Zum letzten Weihnachten habe ich 24 Säckchen genäht mit je sieben bis zehn Kabelbindern! Das waren etwa 215 Kabelbinder! Inzwischen habe ich sogar noch weitere für so manches Geburtstagskind genäht bzw. gebastelt. Die Kabelbinder habe ich hauptsächlich aus Filz und Snaps gemacht. Snappap und Kunstleder habe ich auch ausprobiert, aber haptisch und optisch waren […]

Mehr lesen
Wäscheklammerbeutel

Wäscheklammerbeutel

Im Sommer bin ich auf’s Land gezogen. Endlich konnte ich meine Wäsche wieder draußen an der frischen Luft trocknen. Wäre da nicht dieser Höllental-Wind, der täglich ziemlich kräftig pustet. Da waren besonders meine leichteren Keidungsstücke oder Stofftaschentücher plötzlich irgendwo. Also brauchte ich Wäscheklammern. Aber wohin mit diesen Klammern? Sie brauchen einen Beutel, den man verschließen […]

Mehr lesen
Flächenfilzen

Flächenfilzen

     Habt ihr schon mal gefilzt? Wie lange ist das her? Ich habe als Kind gerne und allerlei gefilzt. Aber das ist schon ein Weilchen her. Meine Mutter hat vor ein paar Jahren dann mit Flächenfilzen angefangen und stellt seitdem immer wieder tolle Tischläufer und Topflappen her. Ich habe sogar auch ein paar Rosentopflappen, passend […]

Mehr lesen
Fuchstopfuntersetzer bzw. Fuchspinnwand

Fuchstopfuntersetzer bzw. Fuchspinnwand

Zum heutigen verfuchtsten Montag (nach einer langen Pause) zeige ich euch meinen Fuchs-Topfuntersetzer aus Kork. Diese runde Korkuntersetzer gibt es sehr günstig bei IKEA und lässt sich einfach mit dem Messer in gewünschte Form schneiden. Damit nicht zu viele frischgeschnittene Ränder entstehen, ist dieser Fuchskopf wieder sehr rund, wie schon die Fuchskekse und der Fuchskuchen. […]

Mehr lesen
Reisehandtuchset

Reisehandtuchset

Teil 3 meiner „Nützliches für die Reise“-Reihe: Nach dem Bauchsicherheitsgurt und der Schlafmaske nun etwas für die Hygiene, was allerdings nicht so viel Platz wegnimmt, wie normale Frotteehandtücher und Waschlappen. Außerdem sind sie ultraschnell trocknend, was auch sehr praktisch ist. Ich hatte mir in Irland ein kleines ultrasaugfähiges Handtuch gekauft, allerdings ist dieses dann doch […]

Mehr lesen
Schlafmaske

Schlafmaske

Bis zu meinem Finnlandurlaub habe ich andere Menschen mit Schlafmasken immer belächelt. Wer braucht das schon?! Nun, in Finnland bin ich die ersten Nächte lange wachgelegen und wieder sehr früh aufgewacht, sobald es draußen wieder etwas heller wurde. Also wickelte ich mir einen Schal um die Augen jede Nacht. Zurück in Deutschland musste ich beim […]

Mehr lesen
Bauchsicherheitstasche

Bauchsicherheitstasche

Ich bekam früher von meinen Eltern für Großstadtreisen immer eine Bauchsicherheitstasche, um meine wichtigen Unterlagen, Geld und Karten diebstahlsicher zuverstauen. Das Ding war einfach weiß, mit einem großen Fach und mit einem Reißverschluss verschließbar. Solch eine flache Tasche trägt man unter der Kleidung. 2013 bin ich nach London geflogen und hatte keine Gelegenheit noch davor […]

Mehr lesen
Überziehschlappen

Überziehschlappen

Kennt ihr das: ihr seid gerade aus der Haustüre raus, da fällt dir ein, dass du noch etwas wichtiges vergessen hast und du flitzt noch einmal kurz in durch die Wohnung, aber weil du es eilig hast, lässt du deine Straßenschuhe an?! Um den Dreck draußen zu lassen, aber die Schuhe trotzdem nicht mehr ausziehen […]

Mehr lesen
Wärmflaschenhülle Fuchs

Wärmflaschenhülle Fuchs

Zum heutigen verfuchsten Montag zeige ich euch meine Fuchswärmflaschenhülle. Da ich die genauen Maße der Wärmflasche nicht da hatte und mir mit dem Um-die-Flasche-Filzen zu unsicher war, habe ich die Vorder- und Rückseite einzeln als rechteckige Fläche gefilzt und diese dann zusammengenäht. Gefilzt habe ich an einem noch warmen Oktobertag, genäht habe ich allerdings jetzt […]

Mehr lesen
getarnter USB-Stick

getarnter USB-Stick

Ich krame wieder in meiner Schublade, siehe da, was findet man da denn: eine Kaugummipackung – Stop! Das ist mein USB-Stick! 2009 hatte ich wohl Langweile gehabt, sodass ich für einen Freund und mich je einen trendig verpackten bzw. getarnten USB-Stick bastelte. Materialen: ungeöffnete Kaugummipackung, USB-Stick in der passenden Größe (damals noch Standartgröße, inzwischen gibt […]

Mehr lesen